unser schulweg soll sicher sein!

Zu Beginn jedes Schuljahres rufen wir uns wieder in Erinnerung, wie wichtig es ist, im Straßenverkehr besonders gut aufzupassen. Das Team der Schulwegsicherung hilft uns dabei und weist auf Gefahrenstellen rund um das Schulhaus hin. Vom richtigen Überqueren einer Straße mit und ohne Zebrastreifen, über das richtige Verhalten an einer Bushaltestelle bis zum "Auf sich aufmerksam machen" und "sich sichtbar machen" war alles dabei.


Instrumente-erlebnis in der musikschule lieboch

Am 22. September waren wir zu Besuch in der Musikschule Lieboch. Da wurde ausprobiert, gespürt, musiziert, dirigiert, sich konzentriert, gezupft, gepustet und gestaunt. Das war ein ganz tolles Erlebnis.


Wer ist wer?


hurra - wir sind schon in der zweiten klasse



Verkehrstheater "Sicher über die Straße"

Anfang Mai erwartete uns ein ganz besonderes Theater im kleinen Turnsaal der Schule. Das ganze Jahr über beschäftigen wir uns schon damit, wie man sich auf der Straße richtig verhält. Das Verkehrstheater "Sicher über die Straße" hat unser Wissen noch einmal gefestigt. Mit viel Spaß, Musik, und Tanz begleiteten wir die lustigen Figuren auf dem Weg zur Schule. Aber ALLE ACHTUNG! Haben sie alles richtig gemacht?


Steirischer Frühjahrsputz

Am 8. April nahm die 1a am steirischen Frühjahrsputz teil. So wie die anderen Klassen unserer Schule auch, sind wir ein paar Straßen in der näheren Umgebung der Schule abgegangen und haben dort den herumliegenden Müll eingesammelt. Als wir mit vollen Säcken wieder zurück in der Schule waren, wurden wir mit einer guten Jause, die uns die Gemeinde zur Verfügung gestellt hat, belohnt.


Ostereiersuche im Schulgarten

Auch heuer organisierte der Elternverein wieder eine spannende Ostereiersuche im Schulgarten. Eifrig suchten alle Kinder nach den versteckten Ostersackerln. Die Freude war groß, als jeder eine kleine Osterüberraschung gefunden hatte. Vielen Dank an den Elternverein für diese tolle Aktion.


Schwimmen im Hallenbad Pachern

Am 4. April waren wir zum ersten Mal im Hallenbad Pachern Schwimmen. Wir haben schon die ersten Tempi für das Brustschwimmen gelernt und geübt. Besonders lustig war es, die anderen Kinder anzuspritzen. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal.


Unser Körper

Unser Körper interessiert uns in diesen Tagen ganz besonders. Aus welchen Teilen besteht er eigentlich und wofür brauchen wir sie? Spannende Fragen, die wir im Unterricht diskutieren und auf die wir beim Arbeiten Antworten finden.


Buchstabenmännchen

Mit Buchstaben kann man alles Mögliche anstellen. Aber nicht nur zum Lesen und Schreiben sind sie wichtig. Man kann sie auch verwenden um lustige Buchstabenmännchen zu basteln. 


Fasching in der 1a

Im Fasching machen wir es uns lustig. Wir kostümieren nicht nur uns selbst sondern auch die selbst gebastelten 3D-Köpfe. Vom Zauberer über den Koch bis zur Prinzessin sind alle Verkleidungen vertreten. Bei einem kleinen Faschingsfest mit Spielen und Krapfen feiern wir am Faschingsdienstag.


Kunstvoll - Schule voll Kunst

Hier waren richtige Künstler und Künstlerinnen am Werk. Der Löwe, der nicht schreiben konnte, verschönerte zu Schulbeginn unser Klassenzimmer. Dann sammelten wir mit Frederick Farben. Seit dem Herbstbeginn bewundern wir die bunten Kritzeligel und die fallenden Blätter am Fenster. Besonders gruselig wurde es mit unseren Kürbisköpfen.


Mathe macht Spaß!

In den ersten Schulwochen haben wir schon sehr viel gelernt. Vor allem die Arbeit mit Zahlen und Mengen macht sehr viel Spaß. An verschiedenen Stationen festigen wir das Erlernte. Beim Legen mit Muggelsteinen, Nachspuren auf einem großen Plakat, Suchen der Ziffern und beim Stecken üben wir die richtige Schreibweise. Für den Umgang mit Mengen dürfen wir in die Schatzkiste greifen, ein Würfelspiel ausprobieren, auf Zehnerbrettchen Mengen legen, Mengen fädeln, Würfel zusammenstecken und zum ersten Mal die Schüttelbox verwenden. Was für ein Spaß!


Spiel und Spaß mit Leichtathletik

Beim Leichtathletik Kennenlern-Training durften die Kinder der 1a an verschiedenen Stationen mehrere Wurfgeräte ausprobieren. Auch das Hürdenlaufen hat allen sehr viel Spaß gemacht. Wir haben gar nicht gedacht, dass Leichtathletik so viel Spaß macht.


Iron Child Lauf

Am 14. Oktober konnte wie geplant der Iron Child Lauf stattfinden. Jedes Kind hatte 30 Minuten Zeit, in seinem Tempo so viele Runden wie möglich um den nahegelegenen Sportplatz zu laufen. Alle waren mit Begeisterung dabei und sammelten unter vielen Anfeuerungsrufen ein "Runden-Gummiringerl" nach dem anderen. Am Ende wurden die kleinen Sportler und Sportlerinnen mit Bananen und Wasser von den Eltern, die uns begleitet haben, versorgt.

In der darauffolgenden Woche, waren die Ergebnisse ausgewertet und die Lebkuchenmedaillen - gebacken und gesponsert vom Elternverein - wurden gemeinsam mit einer Urkunde verliehen.

Alle waren sehr stolz auf die Leistungen unserer jüngsten Läufer und Läuferinnen.


O wie Oma

Endlich ist es so weit. Wir haben den ersten Buchstaben gelernt. An verschiedenen Stationen hören, fühlen, legen, schreiben und basteln wir das große und kleine O. Mit viel Spaß lernt es sich eben am besten.


Sicher unterwegs

Sowohl das Team der Schülerpolizei, das jeden Tag die Übergänge rund um unser Schulhaus sichert, als auch die Polizei hat mit den Kindern der 1a die Gefahrenstellen besichtigt, die wir auf unserem Schulweg ganz besonders beachten müssen. Mit den Polizistinnen haben wir vor allem das richtige Überqueren der Straße geübt. Auch die Elternhaltestelle beim Spar war ein großes Thema. Dort können wir besonders sicher ein- und aussteigen.


Besuch der Musikschule Lieboch

Der erste Ausflug unserer Klasse führte uns in die Musikschule Lieboch. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde aller MusiklehrerInnen mit ihren Instrumenten und einer mitreißenden Darbietung einiger bekannter Musikstücke, durften die Schüler und Schülerinnen in kleinen Gruppen alle Instrumente ausprobieren. Mit viel Spaß und Geschick wurde an diesem Tag so manches Talent entdeckt. Ein großes DANKE an das Team der Musikschule, die dieses tolle Erlebnis möglich gemacht hat.


Herzlich willkommen in der 1a Klasse